Illustration Produktion

Unsere Anlagen zur Herstellung von Enzym-Compounds gehören zu den modernsten Europas.

Illustration 1

Eine der modernsten Compoundierungsanlagen in Deutschland.

Illustration 2

Aufwändiges Qualitätsmanagement begleitet die gesamte Herstellung.

Bei der Herstellung von Enzym-Compounds und Multi-Enzym-Compounds kommt es auf produktschonende Behandlung, höchste Rezepturtreue und absolute Prozesssicherheit an. Die Stern-Wywiol Gruppe hat jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung anspruchsvoller Wirkstoff-Compounds. Von dieser Kompetenz profitieren auch die Kunden von SternEnzym.

Wir verfügen über eine der modernsten Compoundierungsanlagen in Deutschland. Diese Hightech-Anlage in Wittenburg wurde 1998 in Betrieb genommen, ihre Kapazitäten werden ständig erweitert. Heute verfügt die reinigungsfreundliche Anlage über getrennte Mischlinien, die vollautomatisch gesteuert werden und unterschiedliche Losgrößen ermöglichen.

Um höchste Produktqualität zu sichern, begleitet ein aufwändiges Qualitätsmanagement die gesamte Herstellung:

  • Automatische Standard-Kontrollsiebung von 0,5 bis 5 mm je nach Produkteigenschaften
  • Reinigungsfreundlicher Anlagenbau für höchste Qualität und Flexibilität
  • Zentrales Prozessleitsystem für lückenlose Dokumentation
  • Sichere Rückverfolgbarkeit von Rohwaren- und Packmittel-Chargen
  • Metall-Detektion
  • Luft- und feuchtigkeitsundurchlässige Aluminium-Standardverpackungen
  • FSSC 22000 (Food Safety System Certification)
  • GMP-Zertifizierung gemäß EU GMP Leitfaden, Teil II
  • HACCP-System
  • EU-Genusstauglichkeitskennzeichen für Milchprodukte
  • Herstellungserlaubnis gemäß Diätverordnung
  • Bio-Siegel
  • Koscher- und Halal-Management
  • Allergenmanagement